Weingut

26 HEKTAR | 4 PARZELLEN | 330 TERRASSEN

EIN WESENTLICHER ASPEKT BEI DER GESTALTUNG DES WEINGUTS WAR, DIE NATÜRLICHE UMGEBUNG ZU RESPEKTIEREN UND SICH IHR ANZUPASSEN, DAMIT SICH DAS WEINGUT SO HARMONISCH WIE MÖGLICH IN DIE UMGEBUNG EINFÜGT.

Die Anpflanzungen, die auf vier Parzellen durch dreißig Terrassen gegliedert sind, fügen sich perfekt in das Tal des Lajvér-Baches ein und ergeben ein einzigartiges und natürliches Mikroklima für das Weingut. Das bedeutet nicht nur, dass es im Laufe des Jahres einen Temperaturunterschied von mehreren Grad zwischen den unteren und oberen Terrassen gibt, sondern auch, dass sich der Wassergehalt des Bodens verändert. Das Tal wirkt wie ein natürlicher Windkanal, der das Laub und die Trauben der Weinhänge belüftet und so zu einem umweltfreundlichen Weinbau beiträgt. Diese Vielfalt ermöglicht, dass alle unsere zwölf Rebsorten bestens gedeihen.

5 Funktionen
3 Flügel

Das moderne, geradlinige Gebäude wurde nach dem Konzept der kompromisslosen Verarbeitung aufgebaut. Unser Ziel war es, ein architektonisch markantes Gebäude zu schaffen, das sich gut in die Landschaft einfügt, wobei ein großer Teil des Gebäudes unterhalb des  Erdbodens liegt. Beim Bauen waren wir bestrebt, natürliche Materialien wie Holz, Beton, Stein, Metall und Glas zu verwenden. Das Objekt  entspricht allen notwendigen Funktionen perfekt: es ist zugleich Besucherzentrum, Weinbistro, Industriegebäude, Lager und Weinkeller. Bei der natürlichen Weinerzeugung geht es um die schonende Verarbeitung der Trauben, die auf der modernen Gravitationstechnik basiert.

DER WEG DER TRAUBEN

Zwölf Rebsorten wurden angepflanzt, dennoch wird nicht aus jeder ein spezielles Produkt erzeugt. Einige Sorten sind unserer Auffassung nach ansprechender, wenn sie nicht separat abgefüllt werden. Oft sind es ungewöhnliche, neuartige Mischungen, mit denen wir am besten ausdrücken können, wie wir über den Anbau von Trauben und die Herstellung von Wein denken.

48 Preise

Bei der Auswahl der Sorten  war die Qualität das ausschlaggebende Kriterium. Jede Terrasse wird mit den Sorten bepflanzt, die ihr Potenzial dort am besten entfalten können, was uns eine einzigartige Vielfalt beschert. Diese Vielfalt ermöglicht es, in kühleren Jahrgängen hervorragende Weine zu erzeugen und auch das Potenzial heißer Jahrgänge auszunutzen. Der Beweis dafür sind 48 nationale und internationale Auszeichnungen, die den Lajvér-Weinen in den vergangenen fünf Jahren zuerkannt wurden.

12 WEINSORTEN

Rheinischer Riesling | Welschriesling | Chardonnay | Sauvignon blanc | Cserszegi fűszeres | Kadarka | Blaufränkisch | Pinot Noir | Merlot | Cabernet Franc | Cabernet Sauvignon | Syrah

Anerkannte ungarische und ausländische Experten unterstützten uns bei der Schaffung des Weinguts in den Hügeln von Szekszárd, das die naturgegebenen Möglichkeiten mit Hilfe modernster Technologien vollständig ausnutzt. Der 30 Meter tief in den Boden eingelassene Verarbeitungs- und Kellerraum nutzt die Gravitationsenergie der Erde und die natürliche Wärmespeicherkapazität für eine möglichst schonende Verarbeitung.

Sorgfältig am Rebstock verlesene Trauben gelangen während der Verarbeitung in Kisten an den höchsten Punkt des Weinkellers. Hier werden die gesunden Trauben auf einen Rütteltisch gelegt, wo die sanfte Vibration die Trauben von den meisten Verunreinigungen befreit. Der Rest wird durch Verlesen von Hand entfernt. Hier werden auch die Beeren aussortiert, die nicht reif oder schadhaft sind. Die Beeren gelangen dann durch Gravitation in die Tanks oder die Presse.

Die Gärung erfolgt bei einer auf Zehntelgrad genau kontrollierten Temperatur und unter 24-stündiger Überwachung.

Unsere Fässer sind aus hochwertiger ungarischer und amerikanischer Eiche mit einem Fassungsvermögen von 225, 300, 500 Litern und werden mit unterschiedlicher Röstung hergestellt. Auf diese Weise erhalten alle unsere Weine die angemessene Reife, um Schritt für Schritt das Ziel, die Erzeugung des  perfekten Lajvér-Weins, zu erreichen.

UNSERE ERFOLGE

ERGEBNISSE INTERNATIONALER WETTBEWERBE

  • AWC Vienna 2020
    • Lajver Szekszárdi Signum Cuvée 2018 – SILBER
    •  Lajver Szekszárdi Kékfrankos 2018 – SILBER
    •  Lajver Szekszárdi Cabernet Sauvignon LTD 2017 – GOLD
  •  Weinwettbewerb Mostar 2020
    • Lajver Szekszárdi Cuvée Blanc 2019 – SILBER
    •  Lajver Szekszárdi Bikavér 2017 – SILBER
    •  Woman’s Wine Spirits Awards 2020
    • Lajver Szekszárdi Pinot Noir 2017 – GOLD
    • Lajver Szekszárdi Cabernet Sauvignon Limited 2017 – GOLD

 

ERGEBNISSE UNGARISCHER WETTBEWERBE

  • Prestige Reserve 2020
    • Lajver Szekszárdi Cuvée Blanc 2019  – Vinum Bonum
    • Lajver Szekszárdi Rosé 2019 – Vinum Bonum
    •  Lajver Szekszárdi Cabernet Franc 2017  – Vinum Bonum
    • Lajver Szekszárdi Clarus Cuvée 2018 – SILBER

ERGEBNISSE INTERNATIONALER WETTBEWERBE

  • Vinagora
    • Szekszárdi Infinity Cuvée 2015 – SILBER

 

ERGEBNISSE UNGARISCHER WETTBEWERBE

  • Bátaszéker Weinwettbewerb 2019.
    • Szekszárdi Clarus Cuvée 2016 – SILBER
    • Szekszárdi Rosé Cuvée 2018 – SILBER
    • Szekszárdi Secret Cuvée 2016 – SILBER
  • Nationaler Weinwettbewerb 2019
    • Merlot Selection 2015 – SILBER
  • Weinwettbewerb der Szekszárder Weinregion 2019
    • Szekszárdi Merlot Selection 2015 – GOLD
    •  Szekszárdi Rajnai Rizling 2017 – GOLD

ERGEBNISSE INTERNATIONALER WETTBEWERBE

  • Berliner Wine Trophy 2018
    • Szekszárdi Merlot 2015 – GOLD
  • Challenge International du vin
    • Cuvée Blanc 2017 – SILBER
    • Szekszárdi Rosé 2017 – SILBER

 

ERGEBNISSE UNGARISCHER WETTBEWERBE

  • Bátaszéker Weinwettbewerb 2018
    • Szekszárdi Infinity Cuvée 2015 – GOLD
    • Szekszárdi L12 Cuvée 2015 – GOLD
    • Szekszárdi Merlot 2015 – SILBER
  • Roséborok Miklós napi országos versenye /  Nationaler Wettbewerb der Roséweine zum Nikolaustag
    • Szekszárdi Rosé Cuvée 2018 – GOLD
  •  Weinwettbewerb der Szekszárder Weinregion 2018
    • Cuvée Blanc 2017 – GOLD
    •  Merlot Selection 2015 – SILBER
    •  Szekszárdi Merlot 2015 – GOLD
    •  Szekszárdi Kékfrankos 2016 – GOLD
    • Szekszárdi Rosé 2018 – GOLD

ERGEBNISSE INTERNATIONALER WETTBEWERBE

  • V. Georgikon Weinwettbewerb
    • Cabernet Sauvignon Selection 2012 – GOLD
    •  Szekszárdi Bikavér 2015 – SILBER

ERGEBNISSE UNGARISCHER WETTBEWERBE

  • Roséborok Miklós napi országos versenye /  Nationaler Wettbewerb der Roséweine zum Nikolaustag
    • Szekszárdi Menoire – SILBER
  • Szegeder Weinfestival
    • Szekszárdi Cuvée Blanc 2016 – SILBER
    • Szekszárdi Kékfrankos Selection 2012 – GOLD
    • Szekszárdi Rosé Cuvée 2016 – GOLD
  • Újbor és Sajtfesztivál / Heuriger- und Käsefestival 2017
    • Cuvée Blanc 2017 – SILBER
    • Szekszárdi Rosé 2017 – SILBER

ERGEBNISSE INTERNATIONALER WETTBEWERBE

  • International du vin Challenge
    • Szekszárdi Cabernet Sauvignon 2012 – BRONZE
  • Le mondial du Rosé
    • Szekszárdi Rosé Cuvée 2015 – SILBER
  • Internationaler Blaufränkischer Weinwettbewerb
    • Szekszárdi Kékfrankos 2013 – SILBER
    • Szekszárdi Kékfrankos Selection 2012 – GOLD
  • Vinagora
    • Szekszárdi Bikavér 2012 – SILBER
    • Szekszárdi Bikavér Selection 2012 – SILBER

ERGEBNISSE UNGARISCHER WETTBEWERBE

  • Ungarischer Nationaler Weinwettbewerb Bormustra 2016
    • Cuvee Blanc 2015 – SILBER
    • Szekszárdi Cabernet Sauvignon Selection 2012 – GOLD
  • Roséborok Miklós napi országos versenye /  Nationaler Wettbewerb der Roséweine zum Nikolaustag
    • Rosé Cuvée aus Szekszárd – SILBER
  • Semmelweis Egyetem Bora Nationaler Weinwettbewerb
    • Stierblut Selection 2012 Szekszárd – SILBER
    • Cabernet Sauvignon 2012 – GOLD
    • Cabernet Sauvignon Selection 2012 – SILBER
    • Olaszrizling 2015 – SILBER
    • Cuvee Blanc 2015 Szekszárd – BRONZE
  • Szegeder Weinfestival
    • Cabernet Sauvignon 2012 Szekszárd – GOLD
    • Cuvee Blanc 2015 Szekszárd – GOLD
    • Olaszrizling 2015 Szekszárd – GOLD

ERGEBNISSE INTERNATIONALER WETTBEWERBE

  • AWC Vienna International Wine Challenge
    • Szekszárdi Cabernet Sauvignon 2012  – SILBER
    • Szekszárdi Kékfrankos Prémium 2012 – SILBER
  • Challenge International du vin
    • Szekszárdi Kékfrankos Prémium 2012 – BRONZE
  • Decanter World Wine Awards
    • Cuvée Blanc 2014 – BRONZE
    • Olaszrizling 2014 – BRONZE
  • Georgikon Weinwettbewerb
    • Pannon Cuvée Blanc 2014 – GOLD
  • International Wine Challenge
    • Olaszrizling 2014 – BRONZE
    • Pannon Cuvée Blanc 2014 – SILBER
  • IWSC
    • Olaszrizling 2014 – BRONZE
    • Pannon Cuvée Blanc 2014 – BRONZE

ERGEBNISSE UNGARISCHER WETTBEWERBE

  • Weinwettbewerb der Szekszárder Weinregion 2015
    • Szekszárdi Prémium Cabernet Sauvignon 2012 – SILBER
    • Szekszárdi Prémium Kékfrankos 2012 – GOLD

ERGEBNISSE INTERNATIONALER WETTBEWERBE

  • Challenge International du vin
    • Cuvee Blanc 2013 – GOLD
    • Szekszárdi Kékfrankos Prémium 2012 – BRONZE
    • Szekszárdi Kékfrankos Prémium 2012  – BRONZE
  • VinoForum
    • Kékfrankos Selection 2012 – GOLD

ERGEBNISSE UNGARISCHER WETTBEWERBE

  • Média Bora 2014
    • Kékfrankos 2012 – GOLD
    • Kékfrankos Prémium 2012 – GROSSER PREIS
    • Merlot 2012 – GROSSER PREIS

UNSERE WEINE

ÜBER UNS

András Jókuti

Das Lajvér Weingut ist ein echter verborgener Schatz: Versteckt gelegen ist es eine erstaunlich mutige architektonische Lösung, zusammen mit bemerkenswerten Weinen und großem professioneller Entschlossenheit!

Ági Dobó

Das Weingut, die fabelhafte Umgebung, die herrlichen Weine und das himmlische Essen, wenn ich es in einem Wort beschreiben müsste, würde ich sagen, ÜBERWÄLTIGEND. Die Harmonie, die wir hier erlebten, erfüllte uns so sehr, dass wir das Lajvér-Weingut jedem aus tiefstem Herzen empfehlen. Wir können es kaum erwarten, zurückzukehren und diese Erfahrung mit unserer Familie und unseren Freunden zu teilen!

Rozina Wossala

Ich hatte eine tolle Zeit im dem Lajvér-Weingut. Ich bin froh, dass es 150 km von Budapest einen Ort gibt, wo ich mich durch gutes Essen und Trinken erholen kann.